Am Sonntagnachmittag gab es für unsere weibliche E I -Jugend ein Novum. Aufgrund einer besonderen Spieltagsansetzung mussten sie innerhalb von 2 Stunden sowohl gegen den HSV Alzey I als auch gegen den HSV Alzey II spielen. So wurde es für unsere erfolgreichen E I Mädels ein langer und sicher ungewohnt anstrengender Handballspieltag. Doch um die Truppe von Trainerin Ute Bendrich muss man sich keine Sorgen machen. Gegen erwartet kampfstarke Gegnerinnen gingen unsere Handball-Girls dann eben mit kurzer Unterbrechung 4 x 20 min. Vollgas. Und Sie taten das mit einer anerkennenswerten Selbstverständlichkeit bis zum Schluss. Im ersten Spiel überzeugte das Team insgesamt durch eine klasse Chancenverwertung und richtig gute Defensivarbeit. Immer wieder brachten sie offensiv und defensiv gegen richtig gute Gegnerinnen ihr Spiel durch. Kam ausnahmsweise doch eine Alzeyerin zu einem erfolgversprechenden Abschluss, gab es dann auch noch die eine oder andere tolle Goalieparade zu sehen. So feierten sie am Ende souverän Ihren 4. Saisonsieg. Nach einer knapp halbstündigen Pause ging es dann mit dem Spiel gegen Alzey II weiter. Hier zeigte sich gegen die verstärkte 2. Mannschaft des HSV letztlich das mittlerweile erreichte Niveau unseres Teams. Trotz manch verständlicher Konzentrationsschwäche, dem ein oder anderen technischen Fehler trugen sich diesmal alle Spielerinnen und die meisten mehrfach in die Scorerliste ein. Stellenweise gelang es den Mädels in diesem einseitigen Match ihre Gegnerinnen über längere Zeiträume nicht aus ihrer Verteidigungshälfte kommen zu lassen. Einfach stark, denn die HSVlerinnen haben unseren E I nichts geschenkt! Die weibliche E I konnte somit taggleich auch noch ihren 5. Saisonerfolg im 5. Spiel feiern. Trainerin Ute Bendrich war denn auch hoch zufrieden mit der Leistung ihrer Mädchen: “Wir haben den Willen, die Möglichkeit und die Spielfreude unsere Spiele in dieser Runde zu gewinnen. Wie die Mädels dieses “Doppelerlebnis” durchgezogen haben, Respekt!”

Für die weibliche E I-Jugend des TVN spielten: Alexandra, Carmina, Denise, Elina, Elli, Greta, Katharina, Lena, Lorena, Louisa, Nuria, Ronja,