Die Mission Titelverteidigung war erfolgreich!

Aber zunächst der Reihe nach:

Das Team musste am Donnerstag zum direkten Verfolger nach Saarlouis. Da klar war, dass man sich mit einem Sieg vorentscheident auf 4 Punkte absetzen konnte, waren alle top motiviert und etwas Nervosität lag in der Luft. Es war von Beginn an das erwartet schwere Spiel. Der Gegner war sehr gut eingestellt und beide Abwehrketten machten einen super Job. Mit einer knappen 12:11 Führung ging es in die Halbzeit und es sollte bis kurz vor Schluss so eng bleiben. In der 40igsten Minute konnten wir uns eine 3 Toreführung erarbeiten und leuteten den Schlussspurt ein. Am Ende hieß es 25:19 und der Jubel war groß. “Wir haben hier heute das vermeindlich beste Handballspiel der Saison gesehen”, resümiert unser Jugendkoordinator Jan Ludwig kurz nach der Partie.

Das Team hatte sich mit dem Sieg 3 Matchballspiele für die restliche Saison erarbeitet, da nun nur noch 2 Punkte zur Meisterschaft fehlten. Direkt der erste sollte es aber werden! Am Sonntag waren wir zu Gast beim TV Hochdorf, der auf dem 3. Tabellenplatz rangierte. Unsere Abwehr fand wie gewohnt sehr schnell ins Spiel und war der Garant für eine sehr sichere Partie unseres Teams. Der Gegner konnte lediglich 7 Tore in der ersten Halbzeit erzielen, sodass wir uns mit einer beruhigenden und vorentscheidenden 6-Tore-Führung in die Halbzeit verabschieden konnten. In der zweiten Hälfte konnte uns der Gastgeber nicht mehr unter Druck setzen, sodass wir das Spiel souverän mit 26:17 zu unseren Gunsten entscheiden konnten und damit den Titel erfolgreich verteidigen konnten.

“Die Jungs haben eine großartige Saison gespielt und trotz des sehr kleinen Kaders eine beeindruckende Konstanz an den Tag gelegt. Es war ein riesen Erfolg letztes Jahr Meister zu werden. Das wir dies nun mit einer solchen Souveränität wiederholen konnten ist kaum zu glauben”, so ein erfreutes Trainerteam nach der Partie.

Unser Jugendkonzept trägt damit wieder ganz große Früchte und die Erfolge bestärken uns auf dem Weg den wir vor 4 Jahren eingeschlagen haben. Eine gute Jugendarbeit wird in Nieder-Olm sehr groß geschrieben!